skip to Main Content

Magische Momente in den Loslassprozessen

Ich liebe meinen Job, der gar kein Job sondern eine Berufung ist. Gestern Abend hatte ich vor lauter Dankbarkeit und Fülle keine Worte. Heute mag ich es mit Euch teilen.

Jede Begegnung, jedes Coaching, jede Begleitung ist anders. Ich lasse mich komplett durch meine Erfahrung, meine Intuition und von meinem Hohen Selbst führen.

Ich verfüge über eine riesige Schatzkiste an Methoden und über ein sehr feines Gespür. Mal stelle ich kaum Fragen und wir springen sofort in den Loslassprozess.

Ein anderes Mal stelle ich viele Fragen, um das System und die Geschichte der Klientin zu verstehen und nach drei hochintensiven, emotionalen Stunden liegt alles ganz klar vor mir. Alle Kulissen sind gefallen. Alles liegt offen und es ist komplett logisch, warum sich genau diese Symptome zeigen.

Was alle Loslassprozesse verbindet sind das gemeinsame Erforschen der seelischen Ursache der Blockaden oder Beschwerden sowie die Heilung durch Erkenntnis. Denn darüber darf sich das auflösen, was nicht mehr dienlich und nicht lebensnotwendig ist.

Gestern war ein besonderer Tag, weil ich fast die gleichen Ursachen bei meiner Klientin gesehen habe, die ich bereits vor längerer Zeit für mich aufgelöst habe. Gänsehaut pur!

Es gibt so viele ganz besondere magische Momente, in denen mir bewusst wird, wie stark wie geführt werden.

Ich habe eine meiner Klientinnen auf einem Netzwerktreffen kennengelernt. Wir haben beide, im Nachhinein betrachtet, eine Verbindung zueinander gespürt. Ohne zu wissen warum. Wir haben uns gegenseitig im Auge behalten, ohne dass wir uns getroffen und ausgetauscht haben. Sie trug länger den Gedanken in sich mich wegen ihrer ungelösten Themen zu kontaktieren. Es war aber noch nicht der richtige Zeitpunkt. An einem frühen Morgen hatte ich den starken Impuls einen bestimmten Blogbeitrag zu verfassen. Exakt an diesem Morgen öffnet sie Facebook und das was sie als erstes sieht ist genau dieser Beitrag, der sie total anspricht. Es ist exakt ihr Thema! Nun arbeiten wir miteinander und am Ende des gemeinsamen ersten Termins seufzt sie mit einem Lächeln und sagt: „Hier bin ich richtig.“ <3 Wir wurden so tief geführt. Magisch.

Ein ganz besonderer Moment ist es auch, wenn ich eine Klientin mit einem Business- & Geldthema begleite und ich bereits nach wenigen Minuten im Loslassprozess spüre, dass das ursächliche Stresserlebnis ihre Geburt ist. Es liegt nur über das benennen einiger Emotionen, die sich zeigen, offen vor mir. Die Geburt! – Ich bitte meine Klientin sich in ihrem Unterbewusstsein zurücktreiben zu lassen. Sofort landet sie bei ihrer Geburt. BÄM! Genau dieses Ereignis bringen wir gemeinsam in den Frieden. Die alten Energien dürfen sich lösen. Die Zellen bekommen neue, wundervolle Informationen. Meine Klientin hustet stark, schnappt nach Luft. Die enge Nabelschnur löst sich in diesem Moment auch energetisch von ihrem Hals und sie atmet sich frei. Danach gibt es nur noch Frieden. Sooo magisch!

Spätestens jetzt weißt Du, dass es kein Zufall ist, dass Du genau diesen Beitrag liest.

Welche magischen Momente werden wir miteinander erleben, wenn Du bereit dazu bist?

Schreib mir eine PN und lass und über die gemeinsamen Möglichkeiten sprechen!

 

Back To Top