skip to Main Content

Pressemeldung: Energetisches Marketing

Mit energetischem Marketing raus aus dem Hamsterrad / Ulrike Alt coacht Selbstständige achtsam zu mehr Umsatz und weniger Marketingstress

München – Mentalcoach Ulrike Alt zeigt Selbstständigen im Tages-Workshop „Energetisches Marketing“, wie sie ihre Marketingtools auf spiritueller Ebene prüfen und nachjustieren können. Statt strategischer Beratung von außen erhalten sie nachhaltig Erkenntnisse von innen. Das Ergebnis ist mehr Klarheit in der Unternehmensführung, die richtige Manifestation des eigenen Könnens und eine selbstbewusstere Preis- und Angebotsgestaltung.

Wer das Gefühl hat, trotz allen Fleißes mit seinem Business auf der Stelle zu treten, sollte innehalten und in sich gehen. „Wenn die Energie fließt, fließt auch das Geld“, weiß Mental- und Emotionscoach Ulrike Alt. In ihrem Tages-Workshop „Energetisches Marketing“ führt sie Selbstständige heraus aus dem Marketing-Hamsterrad. Sie eröffnet ihnen einen spirituelleren Zugang zu ihrem Business, das sie zu einem selbstbestimmteren, effizienteren Handeln befähigt.

„Selbstständige sollten sich regelmäßig daran erinnern, wer sie sind, und wieder mehr ins Fühlen kommen. Natürlich ist Marketing wichtig. Ohne geht es nicht”, erklärt die Mentaltrainerin, die jahrelang im Projektmanagement und seit 2011 mit der Glücksschmiedin-Manufaktur selbstständig ist. „Aber die besten Marketingtools führen nicht zum Ziel, wenn die Energie dazu nicht stimmt. Mit der richtigen Energie dahinter werden Selbstständige nicht so leicht Sklaven ihrer To Do-Listen. Sie arbeiten fokussierter und können mit gutem Gefühl schneller Entscheidungen treffen. Der Druck, sich und seine Leistung mit aufwendigem Marketing verkaufen oder jeden Job annehmen zu müssen, verschwindet. Die so zurückgewonnenen Ressourcen sind im Kerngeschäft viel besser aufgehoben.“

Energetisches Marketing – Ablauf und Methoden

Ulrike Alt mag es achtsam und empathisch, gleichzeitig praktisch und effektiv: Ohne lange Meditationen und Umwege kommt sie schnell auf den Punkt. Ihre Methoden sind im Alltag jederzeit anwendbar. Gemeinsam mit ihren Klienten und Klientinnen fühlt sich die Loslass-Expertin in deren unternehmerische Beweggründe und Kunden ein. Stärken werden gefestigt, vermeintliche Schwächen, Ängste und Blockaden werden aufgelöst. Konkrete Marketingbausteine, wie Preisgestaltung, Angebotsstruktur und Werbekanäle, werden neu erfühlt und bewertet. Am Ende des Workshops sind sich die Teilnehmer und Teilnehmerinnen klarer darin, wer sie sind, was sie wert sind und wie sie am authentischsten mit ihren Kunden in Kontakt treten möchten. Basis aller angewandten Methoden ist eine wissenschaftlich fundierte Mischung aus aktuellen Erkenntnissen der Hirnforschung, der Neurobiologie, der Quantenphysik und der energetischen Medizin, verbunden mit altem Wissen und einer Prise Magie.

Inhalte sind unter anderem:

  • Überprüfung des persönlichen „Warum“
  • Kunden mit wirkungsvollen energetischen Methoden anziehen
  • Unbewusste Blockaden in Projekten aufspüren und auflösen
  • Manifestation verbessern ohne das „Mindset“ zu ändern
  • Verbindung mit dem Quanten-Ich zum Erschließen neuer Potentiale
  • BONUS: die besten Mind-Hacks fürs Business und das Privatleben

Der Workshop findet für maximal 4 Personen von 9:30 bis ca. 17:30 Uhr auf dem Gut Unterbiberg in Neubiberg bei München statt. Termine gibt es unter: http://ulrike-alt.de/workshops-seminare/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top