Willkommen im Blog
der Loslassexpertin

Twice exceptional und Neurodiversität in Unternehmen

Der Begriff „Twice exceptional“ ist vielen sicher nicht geläufig. Häufig wird Twice exceptional übersehen beziehungsweise fehldiagnostiziert und im Anschluss eher defizitorientiert statt potentialorientiert angesehen. Die neurologische Vielfalt aller Menschen birgt nämlich ein riesiges Potential, vor allem für Unternehmen.

Als hochbegabte Frau den richtigen Partner finden.

Langeweile kennen hoch- oder vielbegabte Frauen nicht. So ist es auch nicht verwunderlich, dass diese Frauen auch ohne Partner an der Seite ein sehr zufriedenes Leben führen können. Dennoch sehnen sie sich genauso wie durchschnittlich Intelligente nach einer festen Bindung, einem Partner, dem sie vertrauen können. Welche Herausforderungen hochbegabte Frauen bei der Partnersuche haben, wo sie geeignete Männer finden können und was genau sapiosexuell bedeutet, erkläre ich in diesem Artikel.

Wie findet man als hochbegabte Frau einen Mann?

High Sensation Seeking: Hochsensible zwischen zwei Extremen

High Sensation Seeking ist kein allzu bekannter Begriff – vielleicht ist er dir im Zusammenhang mit Hochsensibilität noch gar nicht untergekommen. High Sensation Seeker sind ein wahres Phänomen, denn sie bewegen sich ständig zwischen zwei Extremen: zwischen laut und leise, schnell und langsam, hoch und tief. Was genau es damit auf sich hat, wie du erkennst, ob du ein High Sensation Seeker bist und wie du damit umgehen kannst, erfährst du in diesem Artikel.

Kategorien